OK
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch Klick auf "OK" bestätigen Sie, dass Sie darüber informiert wurden. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz ».

28.000 Euro im ORF an Pro Juventute übergeben

lid16_4535

Bereits zum sechsten Mal wurde 2016 die Aktion »Licht ins Dunkel für das Tullnerfeld« durchgeführt. Am Heiligen Abend freuten sich Franz Müllner, Dr. Gerhard Schwab, Mag. Raimund Haidl, Ing. Kurt Zehetner, Alexander Bisenz und Bürgermeister Ing. Roland Nagl die Spende in der Sendung »Licht ins Dunkel« im ORF Niederösterreich übergeben zu dürfen.

»Es ist uns eine große Freude, für die Aktion Licht ins Dunkel für das Tullnerfeld 2016 ein hervorragendes Rekord-Endergebnis von 28.000 Euro bekanntzugeben. Wir danken allen Spendern der Tullnerfelder Wirtschaft und auch den vielen Privatpersonen für die großartige Unterstützung!« erklärte Franz Müllner.

Das Photo zeigt Dr. Gerhard Schwab (Pro Juventute), Direktor Mag. Raimund Haidl (Schönere Zukunft), Karl Trahbüchler und Nadja Mader-Müller (ORF Niederösterreich), Ing. Kurt Zehetner (Zöfa Bau), Alexander Bisenz und Bürgermeister Ing. Roland Nagl