OK
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch Klick auf "OK" bestätigen Sie, dass Sie darüber informiert wurden. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz ».

Horst Chmela: Wienerlied-Gala zum Muttertag

Die Volksbank präsentiert am Samstag, dem 4. Mai 2019 ein einmaliges Konzert, das Sie sich nicht entgehen lassen sollten!

Es gibt Stars. Und es gibt Legenden. Horst Chmela ist eine solche Legende – in, für und aus Wien. 2019 feiert er nicht nur seinen 80. Geburtstag, sondern auch sein 55-jähriges Bühnenjubiläum. 
Das kommt nur einmal vor im Leben – und wird ordentlich gefeiert!

Das Wienerlied-Konzert findet im Veranstaltungssaal des Gasthofs »Zum Goldenen Adler« in Großweikersdorf statt. Victor an der Kontragitarre und Herbert Schöndorfer am Akkordeon begleiten Horst Chmela an diesen Abend.

 Erleben Sie einen Wiener mit Herz und Seele – einen Wiener, der sein Wien liebt ebenso wie sein Publikum, das ihm seit so vielen Jahren die Treue hält.

»Ana hat immer des Bummerl«, der größte Erfolg in der langen Karriere Horst Chmelas, steht dabei selbstverständlich am Programm. 1971 geschrieben, zählt dieses Neo-Wienerlied, von dem über 228 Cover-Versionen existieren, längst zu den Evergreens. Bis heute ist Chmela als vielseitiger und produktiver Komponist und Texter tätig und extrem populär.

Karten gibt es je nach Kategorie zum Preis von 20 bis 30 Euro (fixer Sitzplatz) bei Martina Müllner vom Kulturtelefon unter (0699) 11 72 32 48, per eMail unter mvm@donaukultur.com, im Gasthof direkt vor Ort sowie unter Telefon (02955) 702 48, in allen Volks- und Raiffeisenbanken sowie Trafiken der Region und bei ÖTicket unter Telefon (01) 96 096 – sowie natürlich online unter diesem Link!

Muttertagskonzert mit Musik von der Wienerlied-Legende Horst Chmela, Herbert am Akkordeon und Viktor an der Kontragitarre
Samstag, 4. Mai 2019 um 17 Uhr
Gasthof »Zum goldenen Adler«
Hauptplatz 15, 3701 Grossweikersdorf
Telefon (02955) 70248
www.gasthof-maurer.at