OK
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch Klick auf "OK" bestätigen Sie, dass Sie darüber informiert wurden. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz ».

Kunst-Frühstücken mit Saxophonist Andrew Young

kunstfruehstueckenyoung

Im Mittelpunkt des dritten Presse- und Kunstfrühstücks im Berghotel Tulbingerkogel stand – neben dem großartigen Frühstücksbuffet – der Saxophonist Andrew Young mit seiner Managerin Meike Katzler und deren Hund Max. In lockerer Atmosphäre berichtete Young von seinem Leben im Symphonie-Orchester, das ihn von London über Deutschland nach Südafrika – wo er seine Solokarriere begann – und schließlich nach Österreich führte.

Andrey Young tourte in den letzten Jahren mit großem Erfolg in Südamerika, China, Japan sowie Europa und spielte mit Shirley Bassey und Dionne Warwick. Derzeit lebt Young in Brunn an der Pitten in Niederösterreich.

Am 26. November eröffnet Andrew Young mit Stella Jones und den American Gospel Singers den 10. Tullnerfelder Advent im Danubium in Tulln. Mit seiner Band spielt er am 7. Dezember im Wiener Metropol eine Caribbean-Christmas-Weihnachtsshow.

Die nächsten Veranstaltungen im Berghotel Tulbingerkogel sind die Silvestergala am 31. Dezember sowie das 15. Tullnerfelder Neujahrskonzert am 5. Jänner. Franz Müllner und Hotelier Frank Bläuel laden regelmäßig Künstler zum Frühstück ins Berghotel ein, die nächsten Termine werden rechtzeitig auf www.donaukultur.com bekannt gegeben!

Das Bild zeigt Andrew Young mit Frank Bläuel, Meike Katzler und Franz Müllner, Photo: Knöpfl