OK
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch Klick auf "OK" bestätigen Sie, dass Sie darüber informiert wurden. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz ».

Künstlerinnen im Fokus

Denisa Tatar und Hubert Thurnhofer (Photo: Fotodienst)

Werke zeitgenössischer Malerei stehen im Mittelpunkt der »Parallelaktion Kunst 2019«, die noch bis 28. September im Kunstraum der »Ringstrassen Galerien« läuft. Künstlerinnen prägen in diesem Jahr die internationale Ausstellung: Sensitive, impressionistische Bilder von Denisa Tatar, im Kontrapunkt dazu die kraftvollen, informellen Strukturbilder von Tonia Kos, dazwischen ausdrucksstarke Porträts von Ella Kleedorfer-Egger und lyrische Abstraktionen von Christine Nyirady und Christina Mitterhuber. Auch im »Fokus Foto« sind zwei Künstlerinnen vertreten: Kuki Walsch und Ilona Lesnaya. Weitere Informationen über die Ausstellung und alle Künstler finden Sie unter www.kunstsammler.at

Der Kunstraum
Hubert Thurnhofer
Kärntnerring 11–13/144, 1010 Wien
Telefon (0699) 12 66 09 29