OK
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch Klick auf "OK" bestätigen Sie, dass Sie darüber informiert wurden. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz ».

Weintaufe mit den Weinbuttnboogiebuam und Alexander Wartha

Petra und Klaus Heinisch sowie Franz Müllner von MVM Donaukultur luden am 17. November 2018 zur dritten Weintaufe ins Gasthaus Hochram-Alpe in Gablitz Für Stimmung sorgten die »Weinbuttnboogiebaum«. Weinpate für den Taufwein von Martina und Matthias Bauer aus Ottenthal war Alexander Wartha von »Die Echten«.

Den Wein segnete Pater Herbert Macek von St. Barbara in Gablitz im Beisein von Vizebürgermeister Franz Gruber. Außerdem dabei die »Weinbuttnboogiebaum«: Herbert Schöndorfer mit dem Akkordeon, Oliver Gruen an der E-Gitarre und der Hawaiian Guitar Dobro, sowie Manfred Chromy mit Kontragitarre und Kontrabass. Geboten wurde eine  Mischung aus wienerischen Mundartliedern aus eigener Feder und Interpretationen von Klassikern wie »Herrgott aus Sta´« (Karl Hodina), »Aner hat immer des Bummerl« (Horst Chmela) und »Weana Gmüat« (Johann Schrammel).

Alexander Wartha von »Die Echten« gab dem Wein seinen Namen und eine kleine Gesangseinlage zum Besten.

Das Gasthaus Hochram-Alpe ist ein perfektes Ausflugsziel. Umgeben von Berg, Tal, Wald und Wiesen wird stets ausgiebig gefeiert. Neben kulinarischem Vergnügen mitten im Wienerwald gibt es einen wunderschönen Teich, an dem es sich gut entspannen lässt.

Oben: Alexander Wartha von »Die Echten«, Petra Heinisch, Martina und Matthias Bauer, Franz Müllner (Photo: Otto Sibera)

Weitere Infos: www.hochramalpe.at