OK
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch Klick auf "OK" bestätigen Sie, dass Sie darüber informiert wurden. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz ».

6. Kunst-Frühstücken mit Winnetou am Wagram

Frank Bläuel und Franz Müllner luden am Mittwoch, den 21. Juni 2017 zum 6. Kunst-Frühstücken ins Berghotel Tulbingerkogel ein. Diesmal waren ganz besondere Gäste am schönsten Platz im Wienerwald zu Gast: Die Darsteller und Produzenten von »Winnetou am Wagram«!

Dr. Anton Rohrmoser, Maximilian Spielmann, Rochus Millauer und Andreas Wagner bewarben bei herrlichem Wetter und grandiosem Frühstücksbuffet das erfolgreiche Programm, das 2017 von Gföhl in die neue »Arena Wagram« ziehen wird. Gespielt wird der Karl-May-Klassiker »Unter Geiern«. Der beliebte Wiener Regisseur Rochus Millauer inszeniert das Stück mit seinem bekannten Winnetou-Ensemble.

Von den positiven Effekten für die Region ist auch Franz Müllner überzeugt, der Tullner Herausgeber des »Kulturmagazins« und des Webportals »www.donaukultur.com«. Er wird die Winnetou-Spiele Wagram daher als Kooperationspartner unterstützen. »Die Winnetou-Spiele passen hervorragend in unser Konzept, dass Kultur, Tourismus und Wirtschaft positiv ineinandergreifen, ihre Synergie einen Mehrwert für die Region schafft«, so Franz Müllner. Auch der Landtags-Abgeordnete Präsident Bürgermeister Alfred Riedl sowie Bürgermeister Wolfgang Benedikt freuen sich über die neue Attraktion.

Auf dem Programm der Winnetou-Spiele Wagram 2017 steht Karl Mays Klassiker »Unter Geiern«. Die erfahrenen Veranstalter Dr. Anton Rohrmoser und Max Skopik übersiedeln mit dem kompletten Ensemble von Gföhl nach Wagram. Zu sehen sind daher nun in Wagram die beliebten Hauptdarsteller Max Spielmann als Winnetou, Oliver Roitinger als Old Shatterhand und Rainer Vogl als Sam Hawkens.

»Unter Geiern« erzählt die bekannte Karl-May-Geschichte des Schurken Tobias Burton, der sich fälschlich als Wanderprediger ausgibt und mit falschen Glücksversprechen Menschen in die Wüste »Llano Estacado« lockt. Er und seine Geliebte Annie Sue säen Zwietracht zwischen Indianern und Siedlern, um an Land und Geld zu kommen. Winnetou, Old Shatterhand und Sam Hawkens greifen ein, um das Gute zu beschützen und um Frieden und Gerechtigkeit wieder herzustellen.

Rochus Millauers Inszenierungen sind von hoher Qualität und bei Jung und Alt sehr beliebt. Humor und Comedy werden groß geschrieben, temporeich gemischt mit Action, großen Gefühlen, Dramatik und Spannung pur, exzellentem Schauspiel, effektvoller Pyrotechnik, Musik, die unter die Haut geht, tollen Reitszenen und verzaubernden Kulissen und Kostümen. An die 60 Darsteller und 17 Pferde sind auf der Bühne. All dies und die perfekte Choreographie schaffen bei den Winnetou-Spielen Wagram ein einmaliges, atemberaubendes, großes Sommer-Erlebnis für Kinder und Erwachsene.

Der neue Standort bei Kirchberg am Wagram macht die Winnetou-Spiele nun noch schneller und leichter erreichbar. »Ein wichtiger Punkt ist eben diese tolle Erreichbarkeit«, sagt Bürgermeister Wolfgang Benedikt, »weil wir durch die S 33 nach Tulln, Stockerau und damit nach Wien und anderseits nach St. Pölten und Krems verkehrstechnisch hervorragend angebunden sind.» Darüber hinaus hat die Weinregion Wagram viel zu bieten: viele Heurige, beste Spitzenweine, gute Kulinarik und eine mildklimatische, liebliche, schöne Landschaft mit Rad- und Wanderwegen, die sich vom hügeligen Wagram zur Donau und ins Tullnerfeld erstreckt. All das läßt sich wundervoll mit einem Besuch der Winnetou-Spiele Wagram ab 29. Juli 2017 verbinden.

Winnetou-Spiele Wagram
29. Juli bis 27. August 2017
Jeden Samstag um 19 Uhr,
an Sonn- und Feiertagen um 17 Uhr,
sowie am Dienstag, 15. August um 17 Uhr

Kinderprogramm ab 3 Stunden vor jeder Vorstellung

Tag der offenen Tür
Dienstag, 15. August 2017
11 Uhr Andacht mit Pferdesegnung
anschließend Reiten, Kutschenfahrten, Bühnenbesichtigung und vieles mehr.

Die Arena Wagram liegt direkt nördlich der Schnellstraße S 5 zwischen Stockerau und Krems, Abfahrt Kollersdorf/Fels am Wagram.

Weitere Informationen und Tickets
Telefon +43 676 6673231
info@winnetouspiele-wagram.at

www.winnetouspiele-wagram.at